Sprache, Sprachsensibilisierung und Sprachliche Reflexion im Kontext von Fachunterricht und Mehrsprachigkeit

Ziele des Teilprojekts

Angehende Lehrkräfte müssen für die (fach)sprachlichen Herausforderungen des Unterrichts vor dem Hintergrund einer zunehmend digitalisierten Arbeitswelt sowie einer sprachlich heterogenen SchülerInnenschaft sensibilisiert und gleichzeitig zielgerichtet darauf vorbereitet werden. Ziel des Teilprojekts ist es daher, Medienpakete zu erstellen, die den Blick für Sprache, Fachsprache und sprachliche Handlungen im Unterricht schärfen. Die Medienpakte werden sich inhaltlich an den Themen Sprache und Kommunikation, Sprachliche Reflexion und Sprachnorm orientieren. Als zugrundeliegende didaktische Konzeption für die Erstellung der Medienpakte wird ein sprachvergleichender Ansatz gewählt.

Motivation und Vorgehen

Der Fokus des Teilprojekts liegt auf der Entwicklung fachdidaktisch integrativer und digitaler Werkzeuge vor allem zur Reflexion fachsprachlicher Anforderungen. Die Werkzeuge sowie die damit verbundenen fachlichen Gegenstände werden gemeinsam mit den angehenden Lehrkräften identifiziert, entwickelt und erprobt. Dabei sollen die angehenden Lehrkräfte mit digitalen Medien in verschiedenen fachlichen und fachsprachlichen Kontexten experimentieren, um zu verstehen, welche digitalen Strategien sich in welchen Unterrichtskontexten eignen (vgl. DigCompEdu 2018). Die angehenden Lehrkräfte sollen hierbei nicht nur für fachsprachliche Anforderungen des Unterrichtsgegenstandes sensibilisiert werden, sondern auch für die sprachliche Heterogenität der SchülerInnenschaft. Diese Heterogenität bedingt ein sprachsensibles und differenzierendes Vorgehen mit Blick auf die sprachlichen Handlungen der Lehrkraft selbst wie auch mit Blick auf die sprachlichen Handlungen, die im Unterrichtskontext und später in der Arbeitswelt von den SchülerInnen erwartet werden.

Projektverantwortliche

Das Teilprojekt ist in der Abteilung Fachdidaktik Deutsch am Deutschen Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz angesiedelt.